Wir über uns

Am 23.01.2007 wurde unser Förderverein von den Mitgliedern der damals ebenfalls neu gegründeten SportbootGemeinschaft Saale-Elster e.V. gegründet. Seit dem ist unsere Mitgliederzahl stetig angewachsen, der juristische Vereinssitz war bis im Jahre 2011 in Merseburg und wurde in die Stadt Leuna verlegt. Wir haben kein Vereinsheim, erheben nur einen symbolischen Mitgliedsbeitrag und engagieren uns alle ehrenamtlich im Förderverein. Keiner von uns hat eine Baufirma oder einen anderen Betrieb, der von einem Kanalbau bzw. dessen Fertigstellung profitieren würde.
Wir alle können jedoch nicht verstehen, warum der weit fortgeschrittene Kanalbau seit 1943 unvollendet geblieben ist.

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Wir Alle sind berufstätig und es ist uns darum leider nicht immer möglich, Termine kurzfristig wahrzunehmen bzw. jeden Terminwunsch auch zu verwirklichen. Wir bitten darum bei wichtigen Angelegenheiten immer um eine langfristige Terminplanung - und können dennoch keine Garantie für Termine übernehmen. Denn wir sind ein Verein (kein Amt, Behörde oder Firma) und betreiben unsere Aktivitäten nebenberuflich in unserer Freizeit!


Möchten Sie Vereinsmitglied werden?

Wie jeder Verein freuen wir uns über neue Mitglieder, die den Gedanken von einer durchgehend befahrbaren Wasserstraße von der Saale zur Elster teilen und weiter tragen möchten. Mitglied bei uns können natürliche und juristische Personen (Firmen) werden.

Der Mitgliedsbeitrag ist sehr niedrig und trägt eher symbolischen Charakter.

Haben Sie Interesse, so nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.


Auszug aus der Satzung

2 - Zweck, Aufgaben und Grundsätze

Zweck des Vereins ist es:

a) die Denkmalgeschützten Bauwerke des Saale-Elster-Kanales zu erhalten.
b) die Geschichte des Saale-Elster-Kanals zu erforschen, aufzuarbeiten und für kommende Generationen zu dokumentieren. Dabei forscht der Verein in der Vergangenheit des Kanals, dokumentiert die Gegenwart und gibt Ausblicke und Visionen für die Zukunft.


Mit diesem Auszug aus der Satzung = Vereinszweck bzw. Ziele ist es uns manchmal nicht möglich, an uns heran getragene "Wünsche, Dinge oder Aktivitäten" zu realisieren. Denn ein Verein hat seine Mittel satzungsgemäß zu verwenden, erst Recht bei einem gemeinnützig anerkannten Verein.


Die nächste Führung an der Schleuse

ist an 11. September 2022 um 13:30 Uhrzum "Tag des offenen Denkmals".



User: Saale Elster Kanal



Buchcover

Buchcover

Das Buch beschreibt den ganzen Südflügel inkl.
Saale-Elster-Kanal.

Sofort lieferbar - einfach über uns per mail zu bestellen.



Hier ist noch Platz, z.B. für Ihre Werbung.

Andere Kanäle | SGSE | Download | Kontakt | Impressum | Sidemap